Skip to main content


 
Nachts auf dem Balkon

Vier Uhr Weckerbimmeln, Aufstehen, Wasserkocher an, ins Bad tappen, Klo & Co, in die Küche tappen, Tee aufbrühen, ins Wohnzimmer tappen, Foto und Stativ packen und raus auf den Balkon. KALT! WACH! MOND!
Der Mond am 21. Januar 2019 über Würzburg.
Nacht der Mondfinsternis 2019. Eine sehr klare Nacht zu Anfang. Und der Mond stand sogar so hoch, dass ich ihn vom Balkon aus einigermaßen zu sehen und fotografieren konnte. Einen Haken gab es allerdings doch: Minus vier Grad Celsius meldete die Wetter-App für Würzburg in dieser Nacht, gefühlte sieben Grad minus. Das zeigte die App auch noch fast drei Stunden später an, als ich wieder in die Wohnung bin — obwohl ich die App nicht brauchte, es heißt ja nicht umsonst “gefühlte” Temperatur. 😉 Aber ich war dick eingepackt mit mehreren Pullovern, Jacke, Schal, Mütze und Handschuhe, dazu noch heißen Tee, da konnte ich ja nicht frieren. Naja, irgendwann schon mal.
Irgendwann stört das Haus gegenüber doch, besonders wenn der Nachbar vergessen hat, das Licht auszuschalten.
So gegen halb sieben kamen leider Wolken auf, der Mond befand sich noch in der Totalität, war also düsterrotes Licht getaucht. Und er schon schon recht niedrig am Horizont. Ich musste meine Platz von der linken Seite des Balkons auf die rechte wechseln, damit ich den roten Erdtrabanten noch durch eine Häuserlücke sehen konnte. Wäre er doch weiter gesunken UND sichtbar geblieben, hätte das bestimmt schöne Bilder gegeben. Aber die Wolkendecke blieb dann wirklich dicht. Zum um heiß zu duschen! 😁

Zum Schuss halfen nur noch Langzeitbelichtungen und hohe ISO-Werte an der Kamera, um den Mond überhaupt noch zu sehen. Und kurz darauf nicht mal mehr das.
Er ist schon eine Schönheit, unser Mond. Egal in welcher Farbe.
Quelle


 
Was für eine Schönheit ... bis später die Wolken kamen ... 😂
Zweieinhalb Stunden bei -4 C auf dem Balkon, aber das war's wir immer wert. 😊
Bild/Foto
#Mondfinsternis #MoFi2019 #Astronomie #Würzburg



 
Am 19. Januar 1919 war Frauen zum ersten Mal möglich, an der Wahl zur Nationalversammlung teilzunehmen - als Wählerinnen und Gewählte. Über 80% der wahlberechtigten Frauen gaben ihre Stimme ab.
#frauenwahlrecht

Und so sieht es 100 Jahre später in der Politik aus: https://t.co/M3MSpRw3Q9

Twitter: Sendung mit der Maus on Twitter (Sendung mit der Maus)



 
Doctor-Who-Classic-Marathon bei Twitch. Sogar mit Untertiteln. Mal schauen, wie lange ich durchhalte.
https://www.twitch.tv/twitchpresents
Bild/Foto
#DoctorWho #Twitch #ScienceFiction #Streaming


 
#Fediverse, ich brauch eure Hilfe:
Ich bin seit Äonen schon #Mac, und von Anfang an #iPhone / #iPad Nutzer. Nun suche ich etwas Mobiles (um die 15"), auf dem ich geschmeidig mit #Linux / #BSD spielen kann. Was könnt ihr mir denn da an gut gehender gebrauchter Hardware empfehlen?

Danke für viele Boosts! 😊


 
Schottys Mama spricht.

Ingrid Lausund über den #Tatortreiniger

„Die Leute lieben genau diese Wurst“


Die „Tatortreiniger“ - #Autorin übers #Schreiben fürs #Fernsehen, ihre selbstgewählte #Anonymität – und warum für #Schotty Schluss sein muss.

https://www.taz.de/!5561410/

#taz #Serien #NDR


 
Heute Nacht besonders schön, die Andromeda-Galaxie. 😊Bild/Foto
#astronomie #astronomy #M31 #RemoteAstronomy #RemoteTelescope #Slooh #AndromedaGalaxy
Dieser Beitrag wurde bearbeitet. (vor 1 Woche)
Nachdem meine Photojagt auf Sternschnuppen im vergangenen Herbst nicht von Erfolgt gekrönt war, sollte ich mich vielleicht mal an "feststehenden" Objekten versuchen 🤔

Sternschnuppen guggen ist wie Lotto spielen. 😁

Guter Vergleich 😁



 
Knäckebrot gebacken. Knusprig und lecker! 😁
Bild/Foto
#backen #brot
Lecker, da würde ich gleich zugreifen 😋



 
+++Eilmeldung+++ Der Mount Brotteig ist ausgebrochen, Schabzigerklee und Kümmel fließen mehlabwärts in das Schüsseltal. Die Lage für den Sauerteig und die Hefe im Tal ist aussichtslos.
Bild/Foto


 
kann jemand erfahrenes helfen und eine junge Frau beraten die akut von Stalking betroffen ist?
#Followerpower



 
Die Süddeutsche Zeitung hat unser #WürzburgWiki in ihrer Samstagsausgabe zum "Held der Woche" erklärt! 😁
https://wuerzburgwiki.de
Bild/Foto
#Würzburg #StadtWiki #FreiesWissen #OpenKnowlwedge
@herrthees

Ich hab einige Jahre in #Würzburg gelebt, aber vom #WürzburgWiki höre ich jetzt tatsächlich zum erste Mal!

Danke für den Hinweis!



 
Nicht mehr als dem virtuellen Leben der Stadt und dem Landkreis #Würzburg wegzudenken: das #WürzburgWiki wird 10 Jahre alt! Und das lokale freie Wissen braucht etwas Unterstützung.
WürzburgWiki: Zehn Jahre freies Wissen für Würzburg – Zeit für ein Dankeschön
#StadtWiki #Wiki #FreiesWissen #OpenKnowledge #Unterfranken



 
Ein Kino zeigt "Schindlers Liste", mit freiem Eintritt für AfD-Mitglieder – und Einladung zum Gespräch. Der Hass gegen die Aktion ist so groß, dass die Polizei eingeschaltet werden musste. Ich habe mit der Programmverantwortlichen des Cinexx gesprochen:
https://t.co/8khhUmMvH4 https://t.co/lFJHnho5kE https://twitter.com/BastiMaas/status/1079729057594527746


 
Ich muss schon sagen - ich hatte einen tollen Geburtstag. Arschkalt, aber bei wunderschönem Sonnenschein, ging es früh der Kaffeerunde in meinem Stammcafé los. Dann mit dem Fahrrad quer durch die Stadt auf Fototour. Abends mit vielen Freunden in der Bar gefeiert und um 4 Uhr ins Bett gefallen.

So macht Älterwerden Spaß! 😁

Bild/Foto


 
#35c3