Skip to main content

Suche

Beiträge die mit frauenwahlrecht getaggt sind


 

Aus den Untiefen der deutschen Fernsehunterhaltung


Besonders an der Tatsache, dass am selben Donnerstag, an dem die Show ausgestrahlt wurde, im deutschen Bundestag eine Feier zum 100-jährigen Bestehen des Frauenwahlrechts abgehalten wurde, hängen sich viele Twitter-User auf.

Hier wird mich niemand davon überzeugen können, dass der Sendetermin in Relation zum 100. Jahrestag des Frauenwahlrechts "Zufall" gewesen sei, das war Kalkül der obersten Heeresleitung dieses Schundsenders. Da sieht man mal, dass profitgeile Typetten bei solchen Sendern absolut keine Moral besitzen, und vor allem keine Hemmschwelle. Die sind sich für keine Missetat zu schade; wahrscheinlich holen sie sich bei ihren eigenen Erzeugnissen an ihrem Schreibtisch einen runter, weil es selbst ihre eigenen Frauen nicht mehr mit ihnen tun wollen.
Meines Erachtens sollten solche Sender für sowas geschlossen werden, sowas ist unter der Würde des Menschen, und das spricht auch für die Prostituierten, die sich für sowas verkaufen.

... mehr anzeigen

 
Am 19. Januar 1919 war Frauen zum ersten Mal möglich, an der Wahl zur Nationalversammlung teilzunehmen - als Wählerinnen und Gewählte. Über 80% der wahlberechtigten Frauen gaben ihre Stimme ab.
#frauenwahlrecht

Und so sieht es 100 Jahre später in der Politik aus: https://t.co/M3MSpRw3Q9

Twitter: Sendung mit der Maus on Twitter (Sendung mit der Maus)


 
#Deutschland #Frauen #Parlament!“ #Sozialdemokratie #Frauenwahlrecht

 
#Frauenwahlrecht #Paritätsgesetz #100jahrefrauenwahlrecht

 
#Frauenwahlrecht #Gleichstellung #Steinhaus

 
Am 19. Januar 1919 war Frauen zum ersten Mal möglich, an der Wahl zur Nationalversammlung teilzunehmen - als Wählerinnen und Gewählte. Über 80% der wahlberechtigten Frauen gaben ihre Stimme ab.
#frauenwahlrecht

Und so sieht es 100 Jahre später in der Politik aus: https://t.co/M3MSpRw3Q9

Twitter: Sendung mit der Maus on Twitter (Sendung mit der Maus)


 
Sie war geschieden, alleinerziehend, politisch. Marie Juchacz setzte sich Zeit ihres Lebens für Frauen- und Kinderrechte ein. Mehr noch: Vor genau 100 Jahren stand sie als erste Frau am Rednerpult im deutschen Parlament. #MarieJuchacz #Frauenwahlrecht #WeimarerRepublik

 
Am 19.01.1919 gingen die Frauen in Deutschland das erste Mal wählen - ein großer Schritt auf dem Weg zur Gleichberechtigung von Frauen und Männern. Nun galt es die rechtliche Gleichstellung der Frauen auf allen Ebenen voranzutreiben. So ist es vor allem dann den „Müttern des Grundgesetzes“ nach 1945 zu verdanken, das bis heute gilt: „Männer und Frauen sind gleichberechtigt“. Was haben Frauen erreicht, wie gleichberechtigt sind wir wirklich?Mit einem Streifzug durch fast 40 Jahre Frauenprogramm zeigt Frau tv in einer „Langen Nacht“: Was haben wir erreicht - politisch und rechtlich? Was hat sich in den Köpfen von Frauen und Männern wirklich geändert. Eine „Lange Nacht“ zum Erinnern, zum Staunen, zum Ärgern und auch zum Freuen. ... mehr anzeigen

 
100 Jahre Frauenwahlrecht im Bundestag: Das Ende der Freiwilligkeit #Frauenwahlrecht #Bundestag #WolfgangSchäuble #AngelaMerkel #Deutschland #Politik

 
Mehr Frauen in die Parlamente: Nach 100 Jahren wird’s mal Zeit #Frauenwahlrecht #Parlament #Bundestag #Frauenrat #Deutschland #Politik

 
Mit Blick auf die Gleichberechtigung hat Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble die Männer ermahnt. Die ehemalige Frauenministerin Rita Süssmuth erinnerte insbesondere an eine bestimmte Gruppe. #Frauenwahlrecht #Suffragetten #Frauenbewegung #Frauenbefreiung #Frauen #RitaSüssmuth

 

 

Schäuble und die Gleichberchtigung


Schäuble: Alter, weißer, konservativer Mann, der den Status Quo beibehalten möchte, beschwert sich über alte, weiße, konservative Männer, die den Status Quo beibehalten wollen ...

#frauenwahlrecht
#kannmansichnichtausdenken

 
#100JahreFrauenwahlrecht #Bundestag #Frauenwahlrecht

 
#Frauenwahlrecht! #Gesellschaft #Wirtschaft #Politik!

 
#Frauenwahlrecht #Frauenwahlrecht

 
Anke Plättner diskutiert in Berlin mit Dr. Christine Bergmann, ehemalige Bundesfrauenministerin, zum Thema "100 Jahre Frauenwahlrecht". #Frauenwahlrecht #Gleichberechtigung #ChristineBergmann #Bundesfrauenministerin #AnkePlättner #Einszueins #GesprächausBerlin

 
100 Jahre Friedenskonferenz 1919: Die zähe Neuordnung der Welt #ErsterWeltkrieg #Kolonialismus #Frauenwahlrecht #100JahreErsterWeltkrieg #Europa #Politik #Schwerpunkt

 
#Frauenwahlrecht

 
Frauen im Politikjournalismus: Unter Anzugjungs #Frauenwahlrecht #Frauenquote #Männer #Journalismus #SexualitätenundGender #Medien #Gesellschaft #Schwerpunkt

 
#Frauenwahlrecht

Diese Webseite verwendet Cookies zur Erkennung von wiederkehrenden Besuchern und eingeloggten Nutzern. Durch die weitere Benutzung der Webseite akzeptieren sie die Verwendung der Cookies.